Beim wällermarkt hat es ZWÖLF geschlagen. Verbandsgemeinde Hachenburg unterstützt als zwölfte VG das Projekt wällermarkt
wällermarkt | 30.06.2021

Hachenburg. Mit der Verbandsgemeinde Hachenburg hat sich nunmehr die zwölfte VG aus den Landkreisen AK, NR und WW entschlossen, unser regionales Bündnisprojekt wällermarkt mit einem Zuschuss von 0,50 €/Einwohner zu fördern. Der Verbandsgemeinderat folgte damit der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses. Verbandsbürgermeister Peter Klöckner überbrachte die frohe Botschaft an unseren Vorstand Andreas Giehl. Damit sind in Hachenburg Stadt und Verbandsgemeinde im Tandem dabei. Die 226 investierenden Mitglieder der Wäller Markt eG und die Initiatoren sagen DANKE.


« Zurück

Neueste Beiträge

Ermutigende Umfrage-Ergebnisse für den wällermarkt

Stadt Daaden wird Mitglied der Wäller Markt eG und gewährt Zuschuss.

Informations-Veranstaltungen für den Einzelhandel und regionale Erzeugerbetriebe.

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt übergibt Förderbescheid in Höhe von 984.722,24 € an die Wäller Markt eG

Pressemeldung der SKS-Kinkel Elektronik GmbH

Die Wäller Markt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein.

VR Bank Rhein-Mosel eG beteiligt sich an der Wäller Markt eG

Verbandsgemeinde Hachenburg fördert das Projekt wällermarkt mit einem Zuschuss

Stadt Hachenburg unterstützt wällermarkt

Statement zum Kreistagsbeschluss des Westerwaldkreises

Kategorien

Schlagworte

« Zurück zur Übersicht