Verbandsgemeinde Puderbach beschließt die Förderung
des regionalen Bündnisprojekts wällermarkt
Wällermarkt | 11.04.2021

Puderbach. Der AK-Kurier berichtet am 09. April 2021 über den Beschluss des VG-Rates Puderbach, dass die Genossenschaft Wäller Markt eG mit 8.000 € gefördert werden soll. Vorstand Andreas Giehl zeigt sich erfreut und betont: "Ein Projekt dieser Größenordnung kann vom durch Corona arg gebeutelten Einzelhandel alleine nicht gestemmt werden. Vielmehr bedarf es regionaler Bündnisse aus Wirtschaft, Politik, Kommunen, Institutionen und nicht zuletzt aus Bürgerinnen und Bürgern, die dem weiteren Abfluss von regionaler Wertschöpfung Paroli bieten wollen. Wir bedanken uns deshalb bei den Räten der VG Puderbach für ihren richtungsweisenden Beschluss. Wir sind zuversichtlich, dass weitere Verbandsgemeinden dem Beispiel folgen werden."

Zum Bericht: https://www.ak-kurier.de/akkurier/www/artikel/100941-vg-puderbach-unterstuetzt-waeller-markt


« Zurück

Neueste Beiträge

Ermutigende Umfrage-Ergebnisse für den wällermarkt

Stadt Daaden wird Mitglied der Wäller Markt eG und gewährt Zuschuss.

Informations-Veranstaltungen für den Einzelhandel und regionale Erzeugerbetriebe.

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt übergibt Förderbescheid in Höhe von 984.722,24 € an die Wäller Markt eG

Pressemeldung der SKS-Kinkel Elektronik GmbH

Die Wäller Markt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein.

VR Bank Rhein-Mosel eG beteiligt sich an der Wäller Markt eG

Verbandsgemeinde Hachenburg fördert das Projekt wällermarkt mit einem Zuschuss

Stadt Hachenburg unterstützt wällermarkt

Statement zum Kreistagsbeschluss des Westerwaldkreises

Kategorien

Schlagworte

« Zurück zur Übersicht